Projektarbeit in TheoPrax

©monkeybusinessimages/iStock/Thinkstock
©monkeybusinessimages/iStock/Thinkstock

Manchmal können ein neuer Blickwinkel oder eine innovative und kreative Herangehensweise an eine Problemstellung maßgeblich zu deren Lösung beitragen - die TheoPrax-Methodik ebnet den Weg zur erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft!

Projektarbeit im Angebots-Auftragsverhältnis zwischen Schülern und Unternehmen ist zentraler Bestandteil von TheoPrax. Die Schüler beschäftigen sich mit Aufgabenstellungen aus Wirtschaft, Industrie, Gewerbe und Handel - sie kombinieren in Teams Theorie und Praxis, probieren, experimentieren, forschen, recherchieren, präsentieren und erarbeiten sich selbstbestimmt ein neues Aufgabengebiet.

Im Schuljahr 2017/18 werden 38 TheoPrax-Projekte durchgeführt, die sich wie folgt in Oberösterreich verteilen:

Auf den folgenden Seiten finden Sie nähere Informationen rund um den typischen Ablauf eines TheoPrax-Projektes, Themenbeispiele, die bereits von TheoPrax-Teams bearbeitet werden oder Materialien, die rund um TheoPrax hilfreich sein können.