TheoPrax zeigt Vielfalt

Die Verschmelzung von Theorie und Praxis gepaart mit Projektarbeit leistet entscheidende Schritte in Richtung Studienwahl und Berufswunsch.

Die Aufgabenstellungen der Unternehmen sind äußerst vielfältig und spiegeln beinahe den gesamten Fächerkanon wider. So werden beispielsweise folgende Bereiche abgedeckt:

  • Organisation von Events
    Ideen und Konzeptentwicklung für spezielle Events und Ausstellungen aus der Perspektive von Jugendlichen
  • Zukunftsthemen
    Erforschen und Recherchieren zu konkreten Themen aus den Bereichen Energieeffizienz, E-Learning / Blended-Learning oder Industrie 4.0
  • Produktentwicklung und Vermarktung
    Erstellen von Shopkonzepten in Hinblick auf Regionalität und Nachhaltigkeit oder Entwicklung von Produkten zur gesunden und bewussten Ernährung
  • Themenkomplex Kunststoff
    Zukunftstrends in der Lebensmittelverpackung oder Marktstudien „Fibers & Plastics“

Auf den folgenden Seiten finden Sie einige konkrete Themenbeispiele aus verschiedenen Bereichen:

Bitte beachten Sie, dass die bearbeiteten Themenstellungen oftmals Querschnittsmaterien ansprechen, sodass eine eindeutige Zuordnung hier nicht immer möglich ist. 

Wenn auch Ihr Unternehmen an TheoPrax OÖ teilnehmen möchte, so wenden Sie sich bitte an
Mag. Dr. Elisabeth Cäsar MBA.